Kontakt

zum Kontaktformular

Unser Liefer- und Servicegebiet:

60 km

rund um 04654 Frohburg OT Tautenhain.

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

Siemens topTeam® Waschen
Entdecken Sie das topTeam® unter den Wäschepflege-Geräten. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)


Lamm auf Paprikareis

Zutaten für 4 Personen

  • 4 x 400 g Lammstelzen
  • 500 ml Lammfond
  • 300 g Naturreis
  • 100 ml Rotwein
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 rote Chilischoten
  • 1 Bund Rosmarin
  • 2 EL Paprikamark
  • Salz, Pfeffer

Erhitzen Sie langsam Öl in einem Bräter. Waschen Sie zwischenzeitliche die Lammstelzen und tupfen Sie sie trocken, bevor Sie sie salzen und pfeffern. Waschen Sie auch den Rosmarin und zupfen einige Blättchen ab, danach häuten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch und schneiden beides in kleine Würfel

Wenn das Öl heiß genug ist, due Lammstelzen hineinlegen und rundherum anbraten. Dann geben Sie Rosmarin, Zwiebeln und Knoblauch hinzu und braten auch das an. Löschen Sie dann mit dem Rotwein und der Hälfte des Lammfonds ab, und lassen alles zugedeckt im Ofen bei 160 Grad für 75 Minuten schmoren lassen.

Waschen Sie die Paprika- und Chilischoten, vierteln und entkernen sie diese, bevor Sie alles würfeln. Nehmen Sie nun die Lammstelzen aus dem Bräter und geben stattdessen die verbleibenden Zutaten alle in den Bratenfond, und vermischen Sie alles gründlich. Danach die Lammstelzen wieder dazulegen und alle eine gute halbe Stunde durchgaren.