Kontakt

zum Kontaktformular

Unser Liefer- und Servicegebiet:

60 km

rund um 04654 Frohburg OT Tautenhain.

Fördermittel
Finden Sie hier eine Übersicht an Fördermittelinformationen und profitieren Sie von den Fördermöglichkeiten. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)


Hähnchenschenkel italienisch

Zutaten für 2 Personen

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 8 große Knoblauchzehen
  • 4 große Fleischtomaten
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Cayennepfeffer

Einen Bräter mit der Butter sorgfältig einfetten. Würzen Sie die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer, und legen Sie diese dann in den Bräter. Waschen Sie die Selleriestangen gründlich ab und schneiden Sie diese dann in kleine Stücke, schälen Sie die Knoblauchzehen und geben dann beides gemeinsam zu den Hähnchenschenkeln in den Bräter.

Um die Tomaten zu häuten, diese mit kochendem Wasser übergießen und danach in Achtel schneiden und ebenfalls in den Bräter geben. Waschen Sie danach die Zitrone und geben ein paar dünne Scheiben von der Schale mit in den Bräter.

Mit dem Wein, dem Saft der Zitrone, dem Olivenöl sowie Salz und Cayennepfeffer bereiten Sie eine schnelle Marinade zu, die Sie dann über die Hähnchenschenkel gießen.

Lassen Sie alles bei 175 Grad etwa 30 Minuten im Dampfbackofen garen, bevor Sie dann alles bei 225 Grad ohne Dampf etwa 15 Minuten backen und bräunen lassen.